Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1) Gültigkeit

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Doppeldrü und seinen Kunden resp. Kundinnen. Bei Bestellung bestätigen Sie, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein. Die blosse Einsicht auf unsere Website ist unverbindlich und begründet kein Rechtsverhältnis.

§ 2) Jugendschutz

Gemäss Schweizerischem Jugendschutz verpflichtet sich Doppeldrü, keinerlei Alkohol an Minderjährige Personen abzugeben.

§ 3) Angebot

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken CHF. Die aufgeführten Preise, Produkteabbildungen und Produktebeschreibungen sind ohne Gewähr. Lieferfristen, Verfügbarkeit sowie Irrtum vorbehalten. Doppeldrü kann Bestellungen einseitig stornieren oder in Rückspreche mit dem Kunden anpassen.

§ 4) Lieferfristen

Produkte welche sich bei uns an Lager befinden, werden umgehend nach dem Eingang der Bestellung durch uns verarbeitet, andere Produkte werden bei Lieferanten bestellt. Die bestellten Produkte werden gemäss Absprache mit dem Kunden ausgeliefert. Verzögerungen aufgrund Nichtverfügbarkeit bei Lieferanten oder fehlende Informationen vom Kunden ergeben keinerlei Ansprüche des Kunden.

§ 5) Versand

Bevorzugt wird das Abholen und Bezahlen vor Ort.
Beim Postversand werden die Versandkosten nach Paketgewicht berechnet und dementsprechend im Bestellprozess ausgewiesen.
Die Kosten für Lieferungen in der Umgebung werden zusammen mit dem Liefertermin festgelegt.
Bitte beachten Sie: Die maximal mit der Post versendete Menge sind 6 Flaschen à 3dl, also ein SixPack !

§ 6) Bezahlung

Die Bezahlung für bei Doppeldrü bestellte Waren erfolgt gemäss Auswahl im Bestellprozess.

§ 7) Garantie

Doppeldrü verpflichtet sich zur Sorgfalt und liefert die Produkte in einer guten Qualität. Auf Bier und andere Genussmittel besteht keine Garantie. Falls der Kunde mit der gelieferten Ware nicht zufrieden ist, wird zusammen mit Doppeldrü eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung gefunden.

§ 8) Rückgaberecht

Produkte, die Qualitätsmängel aufweisen, retournieren Sie uns nach vorheriger Absprache innerhalb von 7 Tagen in ungebrauchtem, einwandfreiem Zustand und der Originalverpackung auf eigene Kosten zurück.

§ 9) Rechtshinweis

Gerichtsstand ist 5210 Windisch. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.

5210 Windisch, 14.01.2021